QM-Umsetzungskurs

Kurszusammenfassung

Qualität und kontinuierliche Optimierung sind für erfolgsorientierte Unternehmen im internationalen und globalisierten Wirtschaftswettbewerb häufig das Zünglein an der Waage. Qualitätsmanagement basierend auf der Norm DIN EN ISO 9001, mit ihrem Fokus auf Kundenzufriedenheit, konsequente Leistungssteigerung und Nachvollziehbarkeit in allen Unternehmensbereichen, ist deshalb mittlerweile zum Industriestandard in vielen Branchen geworden. Mit unserem Online-Umsetzungskurs sind Sie in der Lage, ein eigenes QM-System für Ihr Unternehmen aufzubauen oder ein bereits existierendes QM-System zu betreuen, zu aktualisieren und auszubauen.

Zielgruppe

Dieser Umsetzungskurs richtet sich hauptsächlich an Managementsystembeauftragte, neu berufene QM-Beauftragte und Geschäftsführer und Manager in kleinen und mittelständigen Unternehmen, die die Einführung eines QM-Systems oder eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 planen. 

Ziel des Kurses

Neben den relevanten theoretischen Grundlagen der Norm, vermitteln wir in diesem Kurs gut verständliche, pragmatische und bewährte Lösungen für den Aufbau und das wirksame Aufrechterhalten eines QM-Systems. Sie erarbeiten außerdem – unter der Anleitung von echten QM-Profis – Ihre eigenen Prozess- und Verfahrensbeschreibungen, Arbeits-, Betriebs- und Produktionsanweisungen sowie alle wichtigen, von der Norm geforderten Unterlagen. So erfüllen Sie alle Voraussetzungen für eine anschließende Zertifizierung.

Inhalte

Im Umsetzungskurs behandeln wir Schritt für Schritt die Abschnitte der Norm DIN EN ISO 9001:2015 und fassen die für Sie relevanten Aspekte sinnvoll und praxisnah zusammen. Zusätzlich stellen wir Ihnen Vorlagen für die geforderten Unterlagen und Anleitungen zu deren Bearbeitung zur Verfügung, die Sie anschließend für Ihr eigenes QM-System verwenden können.

In den einzelnen Lektionen behandeln wir nacheinander die folgenden Norminhalte:

  • Grundlagen und Begriffe des Qualitätsmanagementsystems
  • Abschnitte 1-3 der DIN EN ISO 9001: Anwendungsbereich, Normative Verweisungen und Begriffe
  • Prozesse und Prozessgestaltung
  • Kontext der Organisation/interessierte Parteien
  • Führung
  • Planung
  • Unterstützung
  • Betrieb
  • Bewertung der Leistung
  • Verbesserung
  • Auditierung, Zertifizierung und Akkreditierung
  • Werkzeuge im Qualitätsmanagement
 
Zusätzlich steht Ihnen ein zweistündiges Beratungskontingent zur Verfügung (buchbar in 30-Minuten-Paketen) während welchem wir Nachfragen beantworten und auf Ihre individuellen Anliegen eingehen können.

Zertifikat

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an diesem QM-Umsetzungskurs.